Kontrastleinwand

Die Kontrastleinwand (auch High Gain Leinwand gennant) besticht durch Ihren hohen Kontrast und durch brilliante Farben. Das Bild wird beonders echt und blastisch wiedergegeben, daher eignen sich Kontrastleinwände vorzüglich für die Wiedergabe von 3D Filmen oder Sportveranstaltungen. Der Kontrast und Schwarzwert wird verbessert und ermöglicht auch in nicht abgedunkelten Wohnzimmern beste Bildqualität.

Hierbei spielt der sogenannte Gain Wert eine entscheidende Rolle, aber nicht nur. Der Gain muss immer in Realtion mit dem Abstrahlwinkel gesetzt werden. Ist der Abstrahlwinkel besonders hoch muss auch der Gainwert entsprechend hoch sein. Der Abstrahlwinkel der Kontrastleinwand ergibt sich aus der Größe des Wohnzimmers oder Homekinos und die Anordnung der Sitzplätze bzw. des Betrachters.



Für helle Wohnzimmer: Die Kontrastleinwand

Weiße matte Flächen reflektieren das einfallende Licht ohne große Verfremdungen in alle Richtungen des Raumes. Die Leinwand selbst kann aber kein schwarz erzeugen, da schwarz nur ohne Licht dargestellt werden kann. Schwarz ist aber der wichtigste Bestandteil für eine kontrastreiche Darstellung der Bilder. Der Raum müsste also komplett schwarz sein, damit eine weiße Leinwand perfekte Bilder liefern kann. Deshalb ist die Kontrastleinwand leicht grau und kann so die Farbe schwarz besser darstellen. Somit muss der raum nicht komplett abgedunkelt werden.


Magic Screen

Kontrastleinwand

Weitere Blogbeiträge zum Thema:

Wohnzimmer Leinwand Hochkontrastleinwand Hochkontrast Leinwand Graue Leinwand Kontrast Leinwand Kontrastleinwand Magic Screen Magicscreen Tageslichtleinwand Tageslicht Leinwand Home Leinwand High Gain Leinwand Gain Leinwand Rahmenleinwand Projektionsbildschirm Kontrastleinwand Rahmenleinwand